Klassik-Highlight am 27.3.2015 im Bürgerhaus - schnell noch Karten sichern

Donnerstag, 19. März 2015

Das Leonardo Trio: Kammermusikensemble mit Werken von Schubert und Schostakowitsch

Das in München ansässige Leonardo Trio konzertiert mit großem Erfolg im In- und Ausland. Die drei ausgeprägten, individuellen Temperamente verbinden sich zu einem Klangkörper von wunderbarer Geschlossenheit, mitreißendem Schwung und ausgeglichener Klangqualität. Nun präsentiert das kammermusikalische Dreigespann (Klavier, Violine, Cello) am Freitag, 27.3., um 20 Uhr im Bürgerhaus Unterschleißheim Werke von Schubert und Schostakowitsch (Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur op. 100 D 929; Dimitrij Schostakowitsch: Klaviertrio d-Moll op. 67), wofür man sich noch Karten sichern kann.

Wolfgang Leibnitz (Klavier) ist der Namensgeber des Trios. Er konzertiert als Solist, Lied- und Kammermusikpartner in ganz Europa. Konzerte und Meisterkurse führten ihn bereits in die USA, Südamerika und Saudi-Arabien.

Der Geiger Arben Spahiu studierte in Albanien und Wien und war 1988 Preisträger des Wiener Bruckner Preises. Heute ist Arben Spahiu Konzertmeister des Bayerischen Staatsorchesters.

Peter Wöpke (Cello) beendete sein Hochschulstudium in Berlin mit Auszeichnung. Er wurde Preisträger des „Prager Frühlings“ und studierte dann noch drei Jahre am Konservatorium in Moskau. Er ist Solocellist des Bayerischen Staatsorchesters.

Freitag, 27. März 2015, 20 Uhr
Bürgerhaus Unterschleißheim
Einzelkarten zu € 16

Karten gibt’s im Ticket Shop Unterschleißheim, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim, Tel. 089/ 310 09 200, E-Mail: tickets.forum @ush.bayern.de, sowie an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen und unter www.muenchenticket.de.