Jahresbericht 2012 der Stadtbibliothek Unterschleißheim erneut sehr positiv

Dienstag, 07. Mai 2013

Die Stadtbibliothek Unterschleißheim stellte vor kurzem ihre Bilanz für das Jahr 2012 vor. Sie fiel wie bereits im vergangenen Jahr einmal mehr sehr positiv aus.

Mit ihrer Bibliothek bietet die Stadt Unterschleißheim ihren Bürgerinnen und Bürgern umfangreiche Bildungs- und Informationsmöglichkeiten mit moderner Ausstattung und Technik wie Internetplätzen, einem online abrufbaren Bibliothekskatalog und seit Februar dieses Jahres der e-Ausleihe. Zudem stehen ein Lesecafé mit Zeitschriften und gemütliche Plätze und Inseln, die zum Schmökern und Verweilen einladen, zur Verfügung. Ein regelmäßiges interessantes Veranstaltungsprogramm für Erwachsene, überwiegend aber für Kinder, im Jahr 2012 beispielsweise mit insgesamt 172 Veranstaltungen, rundet das Angebot ab. 

Über 56.000 Medien für schulische und berufliche Weiterbildung, Information, kreative Freizeitgestaltung und Unterhaltung stehen zum Verleih bereit. Zur Wahl stehen Medien aus den Bereichen Sachliteratur, Romane, Kinder- und Jugendliteratur, Non-Book-Medien wie Tonträger, CD-ROMs, DVDs oder Spiele und Zeitschriften. Das zentrale Medium ist aber mit 43.479 Exemplaren (78%) und 165.544 Ausleihen (66%) nach wie vor das Buch.

Von diesem Angebot machten 2012 8.899 als Bibliotheksnutzer angemeldete Personen gerne Gebrauch. Es waren 645 Neuanmeldungen zu verzeichnen. Entliehen wurden im Jahr 2012 insgesamt 252.591 Medien, die meisten davon aus dem Bereich Kinder- und Jugendliteratur (33,5%). Damit bleiben die Ausleihzahlen wie schon in den Vorjahren weiterhin auf hohem Niveau. Stärkster Ausleihtag ist laut Auswertung wie bereits im Vorjahr der Dienstag, wobei ?ebenfalls unverändert- deutlich mehr Frauen (64,3 %) als Männer entleihen. Auch Bürger der umliegenden Kommunen wie z.B. Haimhausen, Oberschleißheim, Fahrenzhausen oder Eching nützen z.T. die Stadtbibliothek Unterschleißheim.

Diese Zahlen und Vergleichsbewertungen mit Bibliotheken vergleichbarer Städte und Gemeinden, die in der Vergangenheit durchgeführt wurden, dokumentieren das weit überdurchschnittliche, professionelle Serviceangebot der Unterschleißheimer Stadtbibliothek. Zu verdanken ist dies nicht nur dem enormen Einsatz von Finanzmitteln der Stadt für Unterhalt und Betrieb, sondern vor allem auch dem engagierten Einsatz und Ideenreichtum des gesamten Bibliotheksteams.