Informationen zum 5. Bauabschnitt der Bahnunterführung bis voraussichtlich 26.05.15

Donnerstag, 07. Mai 2015

Mitte Februar 2014 begann der Bau der Bahnunterführung zwischen der Haupt- und Bezirksstraße. Voraussichtlich ab Mitte Juni 2015 wird die Unterführung benutzbar sein, die Restarbeiten werden nach dem derzeitigen Planungsstand im September 2015 beendet. Dann wird eine barrierefreie, fußgänger- und fahrradfreundliche Unterführung eine erhebliche Entlastung der von Stau und Wartezeiten gekennzeichneten Verkehrssituation darstellen. Die Kosten von rund 11 Millionen Euro teilen sich auf die Bundesrepublik Deutschland, die Deutsche Bahn AG und die Stadt auf.

Mit dem fünften Bauabschnitt der Bahnunterführung zwischen dem 28.04.15 bis voraussichtlich 26.05.15 gehen nochmals Einschränkungen im Fußgänger-, Rad- und Kfz-Verkehr einher. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Verbindungen möglich sind und welche Wege im Zuge des 5. Bauabschnittes zeitweilig nicht begeh- bzw. befahrbar sind.

____________________

Fußgänger

Folgende Verbindungen sind möglich
Bezirksstraße - Dieselstraße und Gegenrichtung
Bezirksstraße - Friedhofstraße und Gegenrichtung
Raiffeisenstraße - Bezirksstraße und Gegenrichtung
Raiffeisenstraße - Friedhofstraße

Folgende Verbindungen sind NICHT möglich
Bezirksstraße - Hauptstraße und Gegenrichtung
Hauptstraße - Dieselstraße und Gegenrichtung
Friedhofstraße - Hauptstraße und Gegenrichtung
Raiffeisenstraße - Nelkenstraße und Gegenrichtung
Raiffeisenstraße - Hauptstraße und Gegenrichtung
____________________

Rad-Verkehr

Folgende Verbindungen sind möglich
Bezirksstraße - Hauptstraße und Gegenrichtung
Bezirksstraße - Friedhofstraße und Gegenrichtung
Bezirksstraße - Keplerstraße
Bezirksstraße - Dieselstraße und Gegenrichtung
Raiffeisenstraße - Bezirksstraße und Gegenrichtung
Raiffeisenstraße - Friedhofstraße und Gegenrichtung
Hauptstraße - Keplerstraße
Keplerstraße zwischen Haupt- und Ganghoferstraße als Einbahnstraße

Folgende Verbindungen sind NICHT möglich
Keplerstraße - Hauptstraße
Hauptstraße - Dieselstraße
Friedhofstraße - Hauptstraße
Friedhofstraße - Raiffeisenstraße
Raiffeisenstraße - Nelkenstraße
Raiffeisenstraße - Hauptstraße
____________________

Kfz-Verkehr

Folgende Verbindungen sind möglich
Bezirksstraße - Hauptstraße und Gegenrichtung
Bezirksstraße - Friedhofstraße und Gegenrichtung
Bezirksstraße - Keplerstraße
Raiffeisenstraße - Bezirksstraße und Gegenrichtung
Raiffeisenstraße - Friedhofstraße und Gegenrichtung
Friedhofstraße - Bezirksstraße und Gegenrichtung
Hauptstraße - Keplerstraße
Carl-von-Linde-Straße - Hauptstraße über Kepler-/ Ganghoferstraße/Beim Pfarracker

Folgende Verbindungen sind NICHT möglich
Keplerstraße - Hauptstraße
Hauptstraße - Dieselstraße
Bezirksstraße - Dieselstraße
Friedhofstraße - Hauptstraße
Friedhofstraße - Raiffeisenstraße
Raiffeisenstraße - Nelkenstraße
Raiffeisenstraße - Hauptstraße
____________________

Die Stadt Unterschleißheim weist darauf hin, dass während der gesamten Bauzeit bis September
2015 mit Einschränkungen, auch in der näheren Umgebung der Baustelle und auf den benachbarten Straßen zu rechnen ist. Baustellenverkehr, Lärmentwicklungen zu gewissen Zeiten und etwaige andere Unannehmlichkeiten wie Verkehrsumleitungen können leider nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Weitere Informationen sowie Pläne und Bilder zu den Bauabschnitten finden Sie unter
www.unterschleissheim.de
Telefon: 089 310 09 182
E-Mail: bahnunterfuehrung @ush.bayern.de

Allgemeine Informationen:
• Alle Anlieger können ihr Grundstück erreichen
• Der Busverkehr führt wie gewohnt über die Raiffeisen- und Bezirksstraße
• Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h im Baustellenbereich
• Bitte beachten Sie auch baustellenbedingte Halteverbote
• Ausfahrt aus der Friedhofstraße nur in Richtung Bezirksstraße
• Einbahnstraße: Keplerstraße ab Hauptstraße in Richtung Carl-von-Linde-Straße