In Oberschleißheim

Dienstag, 02. Juni 2009
11. Ruder-Weltcup 2009

11. Ruder-Weltcup 2009

Zum 11. Mal organisiert der Olympia Regattaverein München einen Ruder-Weltcup auf der Olympia-Regattastrecke in Oberschleißheim, den auch der Unterschleißheimer ICU e.V. unterstützt. Die Besten, u. a. Olympiasieger von Peking 2008 und Weltmeister aus 2007, werden sich in der Zeit vom 18.06. ? 21.06.2009 spannende Kämpfe liefern. Erwartet werden im nacholympischen Jahr über 800 Teilnehmer aus 40 Nationen. Erstmals in diesem Jahr wird die deutsche Ruder-Nationalmannschaft mit neu gebildeten starken Teams an den Start gehen. Die Drachenboote und Sprint-Achter starten ihre Halbfinals in der Zeit von 11.30 ? 13.00 Uhr. Der Weltcup endet mit dem Rennen der großen Achter mit dem Deutschland-Achter am Start um 15.30 Uhr. Im Anschluss daran finden die Finalläufe für Drachenboot und Achter-Sprintcup statt. Die Finalläufe für den Ruder-Weltcup beginnen am Sonntag, dem 21.06.2009, um 09.00 Uhr.

Begleitet wird der Weltcup durch ein attraktives Rahmenprogramm mit Drachenboot-Rennen, Städte-Achter-Sprintcup, Ergometer-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler, Tennisturnier und Talente-Cup für Talente aus den Ruder-Medaillenschmieden in Berlin, Potsdam, Halle, Leipzig, Dresden, Rostock und Magdeburg. Mit besonderer Spannung erwartet man die Ergebnisse der ersten "Drachenboot-Meisterschaften für Gemeinden 2009". Eingeladen hierzu sind die anliegenden Gemeinden, die in einem 250-Meter-Sprint-Rennen um Meisterehren kämpfen, wobei die 18 Drachenboot-Recken rhythmisch durch eine Trommlerin oder einen Trommler auf Schlagzahl gebracht und angefeuert werden.

Am Samstag, 20.06.2009, wird im Bierzelt an der Regattastrecke im Bierzelt eine große internationale Nudelparty gefeiert mit Vorstellen der Drachenboot- und Achter-Teams, Überraschungen und Sonnwendfeuer. Zur Unterhaltung spielen die bekannten "Trouble Boys" aus München. Die Teilnehmer am Rahmenprogramm und Freunde des Rudersports der anliegenden Gemeinden sind zu dieser Party recht herzlich eingeladen. Ausreichend Parkplätze sind hinter der Tribüne vorhanden.

Am Finaltag steht für die Besucher, die mit der S-Bahn kommen, ein kostenloser Shuttle von der S-Bahn Oberschleißheim zur Regattastrecke und zurück bereit. Der Ticket-Verkauf hat am 01.03.2009 begonnen. Nähere Informationen finden Sie unter www.regatta.de.