In der Alleestraße und Johann-Schmuck-Weg

Montag, 28. März 2011
Neue Trinkwasserleitungen werden verlegt

Neue Trinkwasserleitungen werden verlegt

Ab Montag, 04. April 2011 werden in der Alleestraße (Abschnitt Johann-Schmid-Straße bis Föhrenstraße) neue Trinkwasserleitungen verlegt. Anschließend erfolgt die Neuverlegung im Johann-Schmuck-Weg. Es wird mit einer Bauzeit von ca. 8 Wochen gerechnet. Die konstante Wasserversorgung für alle Haushalte ist während der Bauzeit gesichert. Bei den Arbeiten muss leider mit Beeinträchtigungen im Straßenverkehr gerechnet werden. Die Stadtwerke bitten daher um Verständnis bei den Verkehrsteilnehmern und Anliegern. Die betroffenen Anlieger werden selbstverständlich mittels eines Informationsblattes über den tatsächlichen Baubeginn informiert.

Die Trinkwasserleitungen in unserer Stadt sind in den Jahren 1951 ? 1953 verlegt worden. Sie müssen daher Zug um Zug erneuert werden. Sämtliche Hausanschlüsse müssen nach Inbetriebnahme der Hauptleitungen umgelegt werden. Es wird immer abschnittsweise die Asphalttragschicht bis zur Oberkante der Teerdecke eingebaut. Die endgültige Wiederherstellung der Straße wird erst später erfolgen, da die Aufgrabung mindestens einen Winter wegen eventueller Setzungen überdauern muss. Die Arbeiten werden aus wirtschaftlichen Gründen mit eigenem Personal und Maschinen und Geräten ausgeführt.