Heimatmuseum am Sonntag, 1. Oktober, geöffnet - Von Erntedank und Fair Trade

Donnerstag, 21. September 2017

Das Heimatmuseum ist am Sonntag, 1.10.2017, für interessierte Besucher von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.
 
Viele Bräuche und Feste ranken sich um Erntedank, und durch die zunehmende Besinnung auf Nachhaltigkeit und Herkunft der Lebensmittel rückt das Thema auch aktuell wieder in den Vordergrund und wirft Fragen auf: Was ist eigentlich „Fair Trade“, „Bio“ oder „regional“? Und worin unterscheidet sich der europäische Erntedank vom amerikanischen „Thanksgiving“?

Das Heimatmuseum hat wieder in Sitten und Gebräuchen gestöbert und allerhand Wissenswertes zusammengetragen. Durch das Museum führt dieses Mal um 14.00 Uhr Frau Nägele.

Zudem wird die Aktion „Deckel drauf auf Polio“ vorgestellt, an der sich das Heimatmuseum beteiligt.

Das Museumsteam freut sich auf viele Besucher.
Eingang gegenüber der Post.