Gut besuchtes Treffen der Vereinsvorstände

Donnerstag, 08. Februar 2018

Volles Haus beim Treffen der Vereinsvorstände

Am 31. Januar 2018 war es wieder soweit. Die Vereinsvorsitzenden der Unterschleißheimer Vereine folgten der Einladung des Bürgermeisters zu ihrem jährlichen Treffen im Bürgerhaus. Und das sehr zahlreich, denn der Große Sitzungssaal war bis auf den letzten Platz belegt.

Erster Bürgermeister Christoph Böck gab nach seiner Begrüßung einen kurzen Überblick über die Investitionen für die Vereine in 2017 und informierte über geplante Förderaufwendungen im laufenden Jahr. Die Stadtverwaltung stellte anschließend die Auswertung der „Aktion schöner Ferientag 2017“ vor, bei der sich die Vereine erfreulicherweise seit Jahren sehr konstant engagieren. Auch Neuerungen auf dem Lohhofer Volksfest wurden vorgestellt. So denkt die Stadtverwaltung darüber nach, am Familiennachmittag einen Kinder-Festzug zu etablieren. Hier wurden die Vereine, speziell die Jugendleiter, um Unterstützung gebeten.

Die Vereine nutzen das Treffen alljährlich, um Termine für Feste und Jubiläen bekanntzugeben und sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Das Treffen ist auch immer wieder eine Plattform für neue Vereine, sich vorzustellen und Kontakte in unserer großen Unterschleißheimer Vereinsfamilie zu knüpfen. Diese Gelegenheit ergriffen der Skiverein Schleißheim München Nord e. V. und der Fußballverein MSV Schleißheim e. V., der sich mit seiner jungen Vorstandschaft Inklusion von Behinderten und Integration von Flüchtlingen auf die Fahnen geschrieben hat.

Bei der abschließenden gemeinsamen Brotzeit vom Restaurant Fröhlich’s herrschte in entspannter Atmosphäre reger Austausch zwischen allen Anwesenden.