Gewerbesteuereinnahmen aktuell weit über Haushaltsansatz

Mittwoch, 26. Juni 2013
Positiver Trend bei den Finanzen hält bisher an

Positiver Trend bei den Finanzen hält bisher an

Auch in diesem Jahr liegen die bisherigen Gewerbesteuereinnahmen wieder deutlich über dem ursprünglichen Ansatz im Haushalt der Stadt Unterschleißheim.

Wie jüngst dem Hauptausschuss des Stadtrats berichtet, hat die Stadt 2013 bislang 59,1 Millionen Gewerbesteuer eingenommen, im Haushalt einkalkuliert sind 40 Millionen. Allerdings ist dies ein vorläufiger Stand, an dem sich bis Jahresende noch einiges ändern kann, z.B. durch Steuerrückzahlungen, die dann wieder Rückgänge verursachen könnten. Die Tendenz ist jedoch als sehr positiv zu bewerten und demonstriert einmal mehr die anhaltend positive Wirtschaftsentwicklung am Standort Unterschleißheim.