Gemütliche Bierprobe für das Lohhofer Volksfest

Mittwoch, 21. Mai 2014
Bürger testeten neue Biersorte

Bürger testeten neue Biersorte

 

Ein Prosit auf das Volksfest: (von links) Bürgermeister Christoph Böck, Volksfest-Organisatorin Marion Lizon und Brauerei-Vertreter Albert Kellerer sen.

Am 6. Juni ist es einmal mehr soweit:  Unterschleißheim feiert bis zum 15. Juni sein 63. Lohhofer Volksfest. Nun konnten sich die Bürger am vergangenen Wochenende auf diese heiteren Tage schon einmal mit einer Bierprobe im Bürgerhaus einstimmen.

In diesem Jahr haben die Besucher die Qual der Wahl, was das ideale Getränk im Festzelt anbelangt. Neben dem klassischen hellen Festbier gibt es erstmals auch ein dunkles unfiltriertes Festbier aus der Bruckberger Traditionsbrauerei. Deshalb empfahl Bürgermeister Christoph Böck den Unterschleißheimern zur Bierprobe schon einmal, beide Sorten zu testen. „Sie gehen dann in das Festzelt und wissen, was sie bestellen“, sagte er.

Böck selbst testete zuerst das neue, dunkle Bier und kam zu einem positiven Urteil: „Ich bin davon begeistert. Das schmeckt auch als Radler richtig gut.“ Er werde mal das eine und mal das andere bei seinen Besuchen auf dem 63. Lohhofer Volksfest trinken.

Zur Bierprobe hatte sich das Team des Ordnungsamtes in Tracht gewandet und bewirtete die Gäste selbst. Dazu sorgte die Stadtkapelle Unterschleißheim für die musikalische Umrahmung bei der gemütlichen Einstimmung auf das Volksfest.