FOS / BOS Unterschleißheim

Donnerstag, 16. Juli 2015
Vorhang auf für den ersten Absolventen-Jahrgang

Vorhang auf für den ersten Absolventen-Jahrgang

(Foto Tom Garrecht); Landrat Christoph Göbel und Erster Bürgermeister Christoph Böck bei der ersten Absolventenfeier der FOS / BOS Unterschleißheim

Es war eine Premiere der besonderen Art, die am Freitag, den 10.07.15, im Foyer der neuen FOS / BOS Unterschleißheim stattfand: Der erste Jahrgang von Fachober- und Berufsoberschüler im Landkreis München wurde verabschiedet: 128 frisch gebackene Absolventen erhielten ihre Abiturzeugnisse und zeigten sich sichtlich stolz.

Stolz waren auch Schulleiter Ulrich Troll, Landrat Christoph Göbel und Erster Bürgermeister Christoph Böck, die es sich selbstverständlich nicht nehmen ließen, den ersten Absolventenjahrgang persönlich zu beglückwünschen und zu verabschieden. Denn schließlich handele es sich ja bei dem ersten Abschlussjahrgang der FOS / BOS in Unterschleißheim, um die „erste und erlesene Premium-Edition“ von Absolventen, so Böck mit einem Augenzwinkern.

Nach einem Schulstart in Containern 2013 und einem Einzug ins Schulgebäude im Herbst letzten Jahres konnten nun 128 Schüler (100 FOS, 28 BOS) der ersten und bislang einzigen FOS / BOS im Landkreis München ihren Abschluss erzielen. Dass man sich auf weitere Absolventen-Jahrgänge freuen könne, machte Landrat Göbel deutlich. Die Schuleinschreibungen für das nächste Jahr zeigen eine wachsende Dynamik der Schule, so der Landrat.

Die FOS / BOS bietet insgesamt vier Fachrichtungen an: Wirtschaft, Recht, Technik und Gestaltung.