Fortsetzung der Ausbaumaßnahmen der umweltfreundlichen Geothermie in Unterschleißheim - Neubau der Sozialeinrichtung bekommt Fernwärmeanschluss

Donnerstag, 31. März 2016

Die umwelt- und klimaschonende Fernwärmeversorgung der städtischen GTU Geothermie AG stößt auf hohe Nachfrage und wird deshalb stetig weiter ausgebaut.

In diesem Jahr wird der Neubau Sozialeinrichtungen auf der Feldstraße 29 einen Fernwärmeanschluss bekommen. Die diesbezüglichen Arbeiten im Bereich Feldstraße 29 / Nähe Monikaweg werden ab dem 18. April 2016 bis voraussichtlich 06. Mai 2016 andauern.

Es ist zu berücksichtigen, dass zur Baustellenzufahrt der Monikaweg temporär durch Baustellenfahrzeuge genutzt wird.

Bedingt durch diese Maßnahme kann es tagsüber zu Baulärm in diesem Bereich kommen. Die Baufirma wird jedoch darauf achten, diese auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Stadt und GTU AG bitten alle betroffenen Anlieger um Verständnis und Geduld für eine umweltnützliche Maßnahme der Erneuerbaren Energieversorgung in der Klimaschutz-Kommune Unterschleißheim.