Europawahl 07. Juni 2009

Montag, 23. März 2009
Neue Wahlbezirke

Neue Wahlbezirke

Am 7. Juni 2009 findet die Europawahl statt. Zu dieser Wahl wird es nur 14 allgemeine Wahlbezirke statt bisher 25 geben. Zusätzlich werden drei Briefwahllokale eingerichtet.
Grundlage bei der Bildung der 14 Wahlbezirke war die bestehende Stimmbezirkseinteilung bei 25 Stimmbezirken. Grundsätzlich wurden bei der neuen Einteilung zwei örtlich zusammenhängende Stimmbezirke zusammengefasst. Außerdem wurde dabei darauf geachtet, dass der neue Wahlbezirk jeweils nicht mehr als 2500 Stimmberechtigte umfasst. Darüber hinaus wurden die Wahlbezirke nach den örtlichen Verhältnissen so abgegrenzt, dass allen
Wahlberechtigten die Teilnahme an der Wahl möglichst erleichtert wird. Es wird folgende Wahllokale geben (teilweise sind mehrere Wahlbezirke in einem Gebäude zusammengefasst): Haus am Lohwald, Mehrzweckhalle Birkenstraße, Evang. Pfarrheim, Therese-Giehse-Realschule, Feuerwehrhaus Unterschleißheim, Mehrzweckraum am Weiher, Grundschule Ganghoferstraße, Michael-Ende-Grundschule, Hauptschule, Rathaus und Jugend-Kultur-Haus "Gleis 1". Wenn Sie also zum Wählen gehen, achten Sie darauf, in welches Wahllokal Sie gehen müssen. Es könnte bei dieser Europawahl ein anderes sein als üblich. Das für Sie zuständige Wahllokal finden Sie auf der Wahlbenachrichtigungskarte, die Ihnen noch zugehen wird.