Engagement und Kreativität - das zählt!

Mittwoch, 24. März 2010
Landkreis ehrt Engagement im Umweltschutz

Landkreis ehrt Engagement im Umweltschutz

Einmal im Jahr würdigt der Landkreis München das ehrenamtliche Engagement derer, die sich um den Umweltschutz im Landkreis verdient gemacht haben. Wer die Auszeichnung erhält, entscheiden der Umwelt- und Kreisausschuss. Wer Einzelpersonen, Gruppen, Schulklassen oder Vereine kennt, die sich in beispielhafter Weise in den Bereichen
? Umwelt- und Naturschutz
? Abfallvermeidung
? Energieeinsparung
? Ressourcenschonung oder
? Umweltbildung
engagiert haben, sendet seinen Ehrungsvorschlag bitte an das Landratsamt München, Sachgebiet 8.2, Mariahilfplatz 17, 81541 München. Ehrungsvorschläge können auch über die E-Mailadresse eingereicht werden.
Was ist zu beachten?
? Das Projekt wird ehrenamtlich durchgeführt, von Privatpersonen aus dem Landkreis München für den Landkreis München
? Die Bewerbung kann nur auf Vorschlag Dritter, insbesondere durch Gemeinden und Städte des Landkreises München erfolgen
? Das Projekt muss bereits realisiert sein
? Seit wann wird das Projekt durchgeführt?
? In welcher/n konkreten Maßnahme/n äußert sich das Engagement?
? Beschreibung des Projektes mit z.B. Zeitungsartikeln oder Fotos
? Welche Erfolge hatte das Projekt?
? Wo gab es Probleme?
? Erhielt das Projekt bereits andere Auszeichnungen? Wenn ja, welche und wann?
? Waren bei dem Projekt Kooperationspartner dabei? Wenn ja, welche?
Wichtig: Einsendeschluss ist am 16. April 2010. Das Landratsamt München freut sich auf die Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis München!