Ende November

Montag, 17. November 2008
Reinigung der Restmüllgefäße

Reinigung der Restmüllgefäße

In der 48. und 49. Kalenderwoche (voraussichtlich ab 24.11. bis ca. 05.12.2008) werden die Restmüllgefäße von der Entsorgungsfirma Peter Fink GmbH gereinigt. Begonnen wird in der 48. KW mit den 120-Liter-Restmülltonnen, in der 49. KW folgen die 1.100-Liter Restmüllbehälter. Wie bereits Ende Juli dieses Jahres werden die Tonnen zuerst geleert und dann gereinigt. Die Stadt weist nochmals darauf hin, dass es sich bei dieser Aktion um keine Grundreinigung der Abfallgefäße, sondern um ein kurzes Ausspülen der Gefäße handelt. Verbleibende Anhaftungen am Gefäßboden bzw. an Gefäßwänden sind vom Benutzer selbst zu entfernen. Bei zusätzlichen Fragen zum technischen und zeitlichen Ablauf erteilt die Firma Peter Fink GmbH (Tel. 08131/512-0) selbstverständlich gerne Auskunft.