Einkommens- und Verbraucherstichprobe

Freitag, 04. April 2008
Teilnehmer gesucht

Teilnehmer gesucht

Bisher beteiligen sich fast 10.000 Haushalte an der Einkommens- und Verbraucherstichprobe 2008, die das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung durchführt. Um repräsentative Ergebnisse zu erhalten, werden jedoch noch Freiwillige aus bestimmten Bevölkerungsgruppen gesucht, die drei Monate lang ihre Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch notieren. Gesucht werden Haushalte
- in denen drei Generationen zusammen leben, oder
- in denen auch Personen leben, die nicht zur Kernfamilie gehören, sowie
- Haushalte, bei denen alle im Haushalt lebenden Kinder bereits über 18 Jahre alt sind.
Außerdem werden noch Haushalte gesucht, in denen die Person mit dem höchsten Einkommen
- selbständiger Gewerbetreibender bzw. Freiberufler oder Arbeiter ist,
- nicht oder nicht mehr erwerbstätig (Studenten, Erwerbslose, Rentner, Pensionäre) ist.
Für die Teilnahme bedankt sich das Landesamt mit einer finanziellen Anerkennung von 60 bis 75 Euro. Der Datenschutz ist wie bei allen amtlichen Statistiken umfassend gewährleistet. Interessenten können sich telefonisch (kostenfrei unter 0800 - 67 38 057), via Internet (www.statistik.bayern.de/evs2008), per E-Mail () oder schriftlich an das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung, Sachgebiet 56, Postfach 1163, 97401 Schweinfurt wenden.