Eine Stadt der Weltmeister

Dienstag, 07. Oktober 2014
Alexander Straßer und Maximilian Mathes schreiben sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Alexander Straßer und Maximilian Mathes schreiben sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Alexander Straßer, Erster Bürgermeister Ch. Böck und Maximilian Mathes

Diese beiden Weltmeistertitel nahm Erster Bürgermeister Christoph Böck gern zum Anlass, die Weltmeister ins Rathaus einzuladen, ihnen im Namen Unterschleißheims zu gratulieren und sie um einen Eintrag in das Goldene Buch der Stadt zu bitten.

Der 24-jährige Spitzensportler Maximilian Mathes ist im September für das Deutsche Nationalteam auf der WKU WM in London angetreten. Als Mitglied des deutschen Nationalteams hat er nun zum zweiten Mal den Weltmeistertitel im Karate errungen.
Darüber hinaus wurde Alexander Straßer zusammen mit seinem Team Weltmeister in der Disziplin Armbrust 10 Meter der Junioren U 23. Die Weltmeisterschaft fand im August in Frankfurt am Main statt und war sicherlich der Höhepunkt des heute 21jährigen Unterschleißheimer Sportlers in seinen Semesterferien.