Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung - Mixed Generations - Miteinander füreinander

Mittwoch, 16. November 2016

Der Dialog zwischen den Generationen ist ein wichtiger Bestandteil des Zusammengehörigkeitsgefühls von Alt und Jung. Hierdurch bekommen die unterschiedlichen Altersgruppen ein Verständnis für das Leben, die Themen und die Probleme der anderen.
Die Versicherungskammer Stiftung möchte diesen Dialog fördern, indem sie ihren jährlich verliehenen Ehrenamtspreis in diesem Jahr dem Schwerpunkt Generationenübergreifende Projekte widmet.
Wenn Sie ein solches Projekt kennen oder sogar selbst in einem tätig sind, können Sie es in einer der beiden Kategorien „Wir Gestalten“ oder „Wir starten durch“ nominieren.
Die Projekte werden dann von einer Jury nach den Kriterien Nachhaltigkeit, Modellcharakter, Ideenreichtum und Ressourcen bewertet.
Erstere Kategorie dotiert ein bereits laufendes Projekt mit 5000€, letztere richtet sich an Projekte, die von jungen Menschen bis 25 initiiert sind und dotiert ein solches mit 2000€.
Bewerben kann sich jede Institution, jeder Verein, jede Initiative, Start-Ups oder auch Unternehmen, sofern sie von Ehrenamtlichen mitgetragen werden.
Einsendeschluss ist der 28.Februar 2017.
Weitere Informationen, einen Flyer zum Download und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter https://www.versicherungskammer-stiftung.de/foerderwettbewerbe/ehrenamtspreis.html.