Die Stadtbibliothek Unterschleißheim präsentiert - Bibliotheksnacht mit Autorenlesung und Filmvorführung am 7.11.2015

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Am Samstag, dem 7. November, öffnet  die Stadtbibliothek Unterschleißheim im Rahmen der Aktionswoche "Netzwerk Bibliothek" nachts ihre Pforten. Umrahmt von einer Autorenlesung und einer Filmvorführung können die Besucher von 19- 24 Uhr in angenehmer Atmosphäre lesen, stöbern, trinken, ratschen und ausleihen.

Um 20 Uhr liest Sabine Kornbichler aus ihrem neuesten Kriminalroman Das böse Kind:
Eine junge Frau gerät scheinbar aus dem Nichts in Panik, rennt vor ein Auto und stirbt - ein tragisches Unglück, und doch kommt Nachlassverwalterin Kristina Mahlo der Fall seltsam vor. Was kann die freie Lektorin von einem Moment auf den anderen so sehr in Schrecken versetzt haben? Im Nachlass der Toten entdeckt Kristina Hinweise auf ein Ereignis, das jede Sekunde im Leben der jungen Frau bestimmt hatte. Und auf einen erbarmungslosen Täter, der allgegenwärtig scheint…

Um 22 Uhr folgt die Filmvorführung Paulette - Ein neuer Dealer ist in der Stadt (Spielfilm mit Bernadette Lafont, 2012):
Paulette ist eine ruppige 80-jährige Dame, die von einer schmalen Pension leben muss. Eines Abends findet sie ein Päckchen Marihuana und beschließt, ihrer Geldmisere ein Ende zu machen: Paulette wird Dealerin! Als ehemalige Konditormeisterin bringt sie für diesen Job neben Geschäftssinn und echten Giftzwergqualitäten auch grandiose Backkünste und hilfreiche Freundinnen mit - Vorteile, die ihrer Konkurrenz eindeutig abgehen. Paulette wird bald zur Königin des kultivierten Drogenhandels. Erst als die mächtigen Hintermänner der lokalen Drogenversorgung Paulettes Talent für sich nutzen wollen, wird die Sache ungemütlich… [Dauer: 87 Minuten]

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenlos.

Die Stadtbibliothek freut sich auf viele Besucher.