Der Seefahrer

Montag, 07. November 2011
Schauspiel mit Jürgen Prochnow am 19. November in Unterschleißheim

Schauspiel mit Jürgen Prochnow am 19. November in Unterschleißheim

Jürgen Prochnow

Jürgen Prochnow

Am Samstag, 19. November 2011, 20.00 Uhr, tritt der weltweit bekannte Schauspieler Jürgen Prochnow mit seinem Stück "Der Seefahrer", einem Schauspiel von Conor McPherson, im Bürgerhaus Unterschleißheim auf. Versäumen Sie nicht, sich hierfür noch Karten zu sichern.

Sie wollen einen unvergesslichen Abend der beeindruckenden Geschichte über ein einfaches Pokerspiel am Heiligen Abend, einem Haus voller verlorener Seelen und mysteriösen Fremden erleben? Das Stück "Der Seefahrer" kann Ihnen all das bieten! Aus einem Zusammentreffen einer Männerrunde an einem Heiligen Abend irgendwo in Irland entwickelt sich ein "irischer Faust", der mit Jürgen Prochnow in der Hauptrolle ein ganz besonderes Theatererlebnis bietet.

Zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass ca. eine viertel Stunde vor Beginn der Veranstaltung eine Einführung in das Stück angeboten wird. Bei Interesse wóllen Sie bitte spätestens um 19.45 Uhr vor Ort sein. Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen wunderschönen Abend. Informationen zu dem Schauspiel unter: www.forum-unterschleissheim.de/kultur/theater/.

Der heute 70-jährige Prochnow schaffte 1981 seinen internationalen Durchbruch mit der Hauptrolle des U-Boot-Kapitäns in Petersens "Das Boot". Daraufhin folgten weitere Rollen in Hollywood-Produktionen. Er war u. a. in folgenden Filmen zu sehen: David Lynchs "Der Wüstenplanet", mimte 1987 in "Beverly Hills Cop II" den Bösewicht Maxwell Dent, spielte Charlie Dowd in "Hurricane Smith", agierte 1993 neben Madonna in dem Erotik-Thriller "Body of Evidence", war 1996 als Major Müller in "Der englische Patient" zu sehen und übernahm 1997 unter Petersens Regie die Rolle des russischen Rebellengenerals Ivan Radek in "Air Force One".

Wo gibt's Karten?
- Ticket Shop, Rathausplatz 1, Tel.: 089 / 310 09-200
- tickets.forum@ush.bayern.de
- www.muenchenticket.de
- Abendkasse
Weitere Informationen auch unter: www.forum-unterschleissheim.de.