Damit die Ausstattung für die engagierten Helfer auf optimalem Stand bleibt

Mittwoch, 26. März 2014
Neuer Mannschaftstransportwagen und Schlauchwaschanlage für Feuerwehr Unterschleißheim

Neuer Mannschaftstransportwagen und Schlauchwaschanlage für Feuerwehr Unterschleißheim

Die Feuerwehr Unterschleißheim bekommt einen neuen Mannschaftstransportwagen. Für die Ersatzbeschaffung des in die Jahre gekommenen Alt-Fahrzeugs hat der Hauptausschuss für die rd. 60.000 Euro teure Beschaffung grünes Licht gegeben. Zudem wird die Schlauchwaschanlage mit einem Kostenaufwand von 75.000 Euro erneuert. Beide Maßnahmen wurden einstimmig genehmigt und werden vom Freistaat mit 10.500 bzw. 16.500 Euro bezuschusst. 

Derzeit verfügt die Feuerwehr Unterschleißheim über drei Mannschaftstransportfahrzeuge, von denen zwei mit Baujahr 1996 und 2001 in die Jahre gekommen sind. Für das 2001 angeschaffte Fahrzeug wären nun Reparaturen notwendig, die den Wert des Wagens deutlich übersteigen. Deshalb stellte der Stadtrat bereits 60.000 Euro für die Ersatzbeschaffung in den Haushalt 2014 ein. 10.500 Euro bekommt die Stadt als Zuschuss vergütet. Diese Förderung wurde bei der Regierung von Oberbayern bereits genehmigt. 
Der Hauptausschuss genehmigte nun einstimmig diese Investition. Wenn das wirtschaftlichste Angebot der Ausschreibung den Kostenrahmen von 60.000 Euro nicht übersteigt, kann Bürgermeister Christoph Böck den Kaufvertrag unterzeichnen.
Ebenfalls ersetzt wird die 1988 angeschaffte Schlauchwaschanlage. Für dieses Modell gibt es keine Ersatzteile mehr, weshalb künftige Defekte nicht mehr repariert werden können. Die Kosten der neuen Schlauchwaschanlage werden auf 75.000 Euro kalkuliert. An die Regierung von Oberbayern wurde bereits ein Antrag über 16.500 Euro Zuschuss gestellt, da auch diese Beschaffung förderfähig ist.
Für die Stadt Unterschleißheim sind diese Investitionen wichtig und gut angelegtes Geld, damit die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr für die Sicherheit der Bürger und Betriebe am Ort stets einsatzbereit sind und über eine optimale Ausstattung verfügen.