Bürgermeister Christoph Böck verabschiedet verdiente Rathaus-Mitarbeiterinnen

Mittwoch, 28. Mai 2014

Bürgermeister Christoph Böck mit Beate Gläßer (l.) und Angelika Fiedler (r.)

Bei der Stadt Unterschleißheim stand die Verabschiedung zweier verdienter Mitarbeiterinnen an. Erster Bürgermeister Christoph Böck ließ es nicht nehmen, ihnen bei einem Mittagessen persönlich „Servus“ zu sagen und Beate Gläßer und Angelika Fiedler für ihre Verdienste zu danken.

Die langjährige ehemalige Personalratsvorsitzende Beate Gläßer war bereits seit 1989 bei der Stadt Unterschleißheim beschäftigt, zunächst an der damaligen Pforte, später im Bürgerbüro. Fast 20 Jahre engagierte sie sich im Personalrat, davon rund 13 Jahre als Vorsitzende. Beate Gläßer tritt nun in den Ruhestand und freut sich auf ihre neuen Aufgaben als Oma.

Angelika Fiedler war 2005 zur Stadt Unterschleißheim gekommen und war seither im Bereich Abrechnung der Personalbezüge tätig. Auch für sie beginnt nun der wohlverdiente Ruhestand.

Bei einem festlichen Mittagessen im „Schleißheimer kouzina“ sprach Erster Bürgermeister Christoph Böck den beiden verdienten Mitarbeiterinnen persönlich seinen Dank für ihr langjähriges Engagement aus und verabschiedete beide.