Bürger und Firmen erhalten neuen Steuerbescheid

Montag, 28. März 2011

Wie berichtet, wurden die Hebesätze für die Grund- und Gewerbesteuer in Unterschleißheim rückwirkend zum 01. Januar 2011 geändert. Dies hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 17. Februar 2011 beschlossen, das Landratsamt München hat die neuen Sätze genehmigt. Demnach gelten ab Jahresbeginn für die Grundsteuer A und B 280 v.H., für die Gewerbesteuer 350 v.H als Hebesatz zum jeweils vom Finanzamt ermittelten Steuermessbetrag.. Die Stadt wird im April und Mai die neuen Steuerbescheide verschicken.