Blumen im Rathaus - Ein Ruhestand und drei Jubiläen

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Kürzlich durfte die Stadt Unterschleißheim wieder einigen Mitarbeiterinnen zu ihren Dienstjubiläen gratulieren. Gleichzeitig wurde eine langjährige Mitarbeiterin des Rathauses in den Ruhestand verabschiedet. Erster Bürgermeister Christoph Böck lud die Jubilare und die künftige Ruheständlerin zu einer kleinen Feierstunde ein und überreichte Urkunden und Blumensträuße.
Die Stadt Unterschleißheim gratuliert herzlich Frau Ahlem Tej zum 25-jährigen Dienst- und Mitarbeiterjubiläum, Frau Doris Rupprecht zum 25-jährigen und Mitarbeiterjubiläum und Frau Alexandra Bredl zum 25-jährigen Jubiläum im öffentlichen Dienst.
Frau Ahlem Tej hat im Jahr 1990 im Hallenbad als Reinigungskraft angefangen und ist seit einem Jahr an der Kasse im Aquariush beschäftigt. Frau Rupprecht ist seit ihrem Beginn im Rathaus vor 25 Jahren als Sachbearbeiterin für Erschließungsbeiträge und Bauanträge zuständig. Die Personalsachbearbeiterin Alexandra Bredl arbeitet seit 1996 in der Stadtverwaltung und ist darüber hinaus für die Betreuung der Auszubildenden zuständig.
Die langjährige Mitarbeiterin Brigitte Mayr begann im Juli 1989 als Schreibkraft in der Kämmerei und wechselte 1992 in die Bibliothek. Gut zehn Jahre später tauschte sie diesen Arbeitsplatz gegen eine neue Aufgabe im Bereich Post, Registratur und Archiv, in dem sie bis zuletzt tätig war. Ihr wohlverdienter Ruhestand beginnt ab November 2015.
Der Erste Bürgermeister beglückwünschte alle Mitarbeiterinnen und dankten ihnen für ihren langjährigen Einsatz sowie dafür, der Stadtverwaltung so lange Jahre treu geblieben zu sein.