Bitte denken Sie daran: Beschriftung der Briefkästen

Mittwoch, 09. August 2017

Immer wieder kommt es vor, dass Briefe als unzustellbar zurückkommen. Häufig liegt es daran, dass die Anwohner an den Briefkästen nicht verzeichnet sind. Besonders in Anbetracht der Zusendung der künftigen Wahlbekanntmachungen zur Bundestagswahl ist es sehr wichtig, dass diese problemlos zugestellt werden können. 

Wir bitten deshalb alle Anwohner, ihren vollen Namen gut leserlich anzubringen. Bitte bedenken Sie, dass bei Namensverschiedenheiten oder bei Personen, die in Untermiete wohnen, alle Namen einzeln aufgeführt sein müssen. Nur so ist eine ordentliche Zustellung möglich.