Bisher guter Verlauf bei der Gewerbesteuer der Stadt in 2013

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Der aktuelle Zwischenbericht im letzten Hauptausschuss zum aktuellen Stand der Gewerbesteuer wurde mit Spannung erwartet. Schließlich bedeuten die derzeit 53,1 Millionen Euro wohl das finale Ergebnis, wenn erwartungsgemäß keine Rückzahlungen in den letzten Wochen des Jahres mehr fällig werden.
Mit dieser Aufkommenshöhe liegt die Stadt deutlich über dem letzten Planansatz von 48 Millionen Euro im 2. Nachtragshaushalt. Die Stadt kann bei dem wichtigsten kommunalen Einnahmeposten durchaus zufrieden in diesem Jahr sein. 2014 kalkuliert die Stadt wieder vorsichtig mit 45 Millionen Euro bei der Gewerbesteuer im aktuellen Haushaltsentwurf, den der Stadtrat in Kürze verabschieden wird.