Besichtigung des neuen Depots am Furtweg

Mittwoch, 11. Mai 2016

Das Heimatmuseum lädt zum internationalen Museumstag ein
Seit zwei Jahren verfügt das Heimatmuseum über ein neues Depot am Furtweg, wo große und kleine Exponate, die aus Platzgründen nicht in den Museumsräumen gezeigt werden können, sachgerecht und geordnet gelagert werden. Einmal im Jahr wird das Depot der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
In diesem Jahr lädt das Heimatmuseum anlässlich des Tags des Internationalen Museums am Sonntag, 22. Mai, von 13.00 - 17.00 Uhr zur Besichtigung des Depots am Furtweg 38 ein.
Das Museumsteam freut sich auf viele Besucher.