Bau der Bahnunterführung

Mittwoch, 05. Februar 2014
Fuß- und Radweg im Grünzug eingeschränkt nutzbar

Fuß- und Radweg im Grünzug eingeschränkt nutzbar

Für den Bau der Bahnunterführung muss der Fuß- und Radweg im Grünzug zwischen der Carl-von-Linde-Straße und Hauptstraße ab Mitte Februar zum Teil gesperrt werden. Der Weg, der parallel zur Keplerstraße verläuft, ist von der Hauptstraße aus nicht mehr zugänglich. Von der Carl-von-Linde-Straße aus wird der Zugang zwar bis etwa in Höhe Keplerstraße 8 möglich sein. Dieser benutzbare Teil des Fuß- und Radweges ist nicht mehr beleuchtet. Die weitere Verbindung in Richtung Hauptstraße muss gesperrt werden. Eine entsprechende Beschilderung wird im Zugangsbereich an der Carl-von-Linde-Straße angebracht und wird den Benutzer auf die Änderungen hinweisen.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die Unannehmlichkeiten.