Bahn bittet um Verständnis für unvermeidbare Maßnahmen

Mittwoch, 19. Februar 2014
Nachtbauarbeiten für die neue Bahnunterführung

Nachtbauarbeiten für die neue Bahnunterführung

Die vorbereitenden Bauarbeiten für die neue Bahnunterführung sind bereits im Gange.  Teilweise müssen die Bauaktivitäten jedoch zwingend auch in den Nachtstunden von 22.00 bis 06.00 Uhr stattfinden. Die nächtlichen Arbeiten werden auf ein unvermeidbares Ausmaß und nach derzeitiger Planung auf folgende Termine konzentriert:

Datum

Tag

Zeit

März 2014

05/06.03.14

Mi/ Do.

21:00 bis 05:30 Uhr

06/07.03.14

Do/ Fr.

22:00 bis 05:30 Uhr

09/10.03.14

So/ Mo.

22:30 bis 06:00 Uhr

10/11.03.14

Mo/ Di.

22:30 bis 06:00 Uhr

11/12.03.14

Di/ Mi.

22:30 bis 06:00 Uhr

12/13.03.14

Mi/ Do.

22:30 bis 06:00 Uhr

13/14.03.14

Do/ Fr.

22:30 bis 06:00 Uhr

14/15.03.14

Fr/ Sa.

22:30 bis 06:00 Uhr

15/16.03.14

Sa/ So.

21:00 bis 06:00 Uhr

16/17.03.14

So/ Mo.

21:00 bis 06:00 Uhr

17/18.03.14

Mo/ Di.

21:00 bis 06:00 Uhr

18/19.03.14

Di/ Mi.

21:00 bis 06:00 Uhr

19/20.03.14

Mi/ Do.

22:00 bis 06:00 Uhr

20/21.03.14

Do/ Fr.

22:00 bis 06:00 Uhr

23/24.03.14

So/ Mo.

22:00 bis 06:00 Uhr

24/25.03.14

Mo/ Di.

22:00 bis 06:00 Uhr

25/26.03.14

Di/ Mi.

22:00 bis 06:00 Uhr

26/27.03.14

Mi/ Do.

22:00 bis 06:00 Uhr

27/28.03.14

Do/ Fr.

22:00 bis 06:00 Uhr

28/29.03.14

Fr/ Sa.

22:00 bis 06:00 Uhr

29/30.03.14

Sa/ So.

22:00 bis 06:00 Uhr

30/31.03.14

So/ Mo.

22:00 bis 06:00 Uhr

April 2014

01/02.04.14

Di/ Mi.

22:00 bis 06:00 Uhr

02/03.04.14

Mi/ Do

22:00 bis 06:00 Uhr

03/04.04.14

Do/ Fr.

22:00 bis 06:00 Uhr

21/22.04.14

Mo/ Di

22:00 bis 06:00 Uhr

22/23.04.14

Di/ Mi.

22:00 bis 06:00 Uhr

23/24.04.14

Mi/ Do.

22:00 bis 06:00 Uhr

24/25.04.14

Do/ Fr.

22:00 bis 06:00 Uhr

Mai 2014

19/20.05.14

Mo/ Di.

23:00 bis 05:00 Uhr

20/21.05.14

Di/ Mi.

23:00 bis 05:00 Uhr

Durch den Einsatz von Baumaschinen und Lkws kommt es auch in den Nachtstunden zu Lärmbeeinträchtigungen. Die Deutsche Bahn bemüht sich, die entstehenden Belastungen gering zu halten und bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
Bei äußerst lärmintensiven Arbeiten im direkten Umfeld der Baustelle werden die Anwohner über Umfang und Dauer der Bauarbeiten sowie Verkehrseinschränkungen nochmals gesondert informiert.
Hinweis: Die Nachtarbeiten der Bahn stellen einen Sonderstatus dar und fallen nicht unter das Immissionsschutz- und Feiertagsgesetz.