Aufmerksamkeitsstarke Präsentation der NordAllianz auf EXPO REAL

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Die Bürgermeister/-innen der Nordallianz am Stand der Metropolregion München auf der EXPO REAL 2012.

Die Bürgermeister/-innen der Nordallianz am Stand der Metropolregion München auf der EXPO REAL 2012.

Seit 1998 findet die EXPO REAL, Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, alljährlich in München statt. In diesem Jahr hatten 38.000 Besucher und 1.700 Aussteller vom 8. bis 10. Oktober Gelegenheit zum Networking, zur Marktorientierung und zum Knüpfen wertvoller Businesskontakte. Auch die NordAllianz und somit Unterschleißheim als größte Mitgliedskommune sind traditionell am Stand der Europäischen Metropolregion München (EMM) vertreten und lud in diesem Jahr anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens zum Empfang und anschließenden Austausch zum Thema Gewerbeimmobilien. 

Auf der größten B2B-Messe für Gewerbeimmobilien in Europa präsentierten auf der diesjährigen EXPO REAL auf rund 64.000 Quadratmetern 1.700 Aussteller ihr Angebot rund um die Gewerbeimmobilie. In einem umfassenden Konferenzprogramm diskutierten 400 Referenten in fünf Foren über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes. Die Teilnehmer der EXPO REAL erstreckten sich über das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft - von Projektentwicklern und  -managern, Investoren und Financiers, Beratern und Vermittlern über Architekten und Planer, Corporate Real Estate Manager und Expansionsleiter bis hin zu Wirtschaftsregionen und Städten, so die Europäische Metropolregion München, an deren Stand auch die NordAllianz und Unterschleißheim als größte Mitgliedskommune vertreten sind.

In diesem Jahr hatte die NordAllianz ganz besonderen Grund zum Feiern: Anlässlich ihres diesjährigen 30-jährigen Jubiläums hatte sie im Rahmen der EXPO REAL am 9. Oktober zum Empfang mit Politik, Immobilienwirtschaft, Investoren und Banken geladen und bot den Gästen gleichzeitig eine Plattform zum fruchtbaren Netzwerken. Nach der Begrüßung und der Vorstellung der acht Mitgliedskommunen der NordAllianz durch Unterschleißheims Ersten Bürgermeister Rolf Zeitler machten die Gäste regen Gebrauch von der Möglichkeit, sich intensiv mit den anwesenden Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der NordAllianz-Kommunen zum Thema Gewerbeimmobilien auszutauschen. Die NordAllianz und ihre Themen fanden bei Gästen und Besuchern großes Interesse und Aufmerksamkeit.

Die Teilnahme an dieser wichtigen Messe ist stets von größter Bedeutung für die Kommunen, so auch für die Stadt Unterschleißheim, da bereits so manche Firmenansiedlung, die schließlich zu zusätzlichen Arbeitsplätzen und Gewerbesteuereinnahmen führte, aufgrund dort geknüpfter Kontakte zustande kam.