Auf den Autobahnen im Landkreis München

Freitag, 12. August 2011
Kein generelles Tempolimit

Kein generelles Tempolimit

Ein Tempolimit von 80, 100 und 120 Stundenkilometern auf den Autobahnen im Landkreis München forderten die lärmgeplagten Kommunen schon seit langer Zeit, jedoch bisher ohne Ergebnis. Das Innenministerium folgte diesem Vorschlag nun erneut nicht und erteilte der jüngsten Initiative des Landkreises München wieder eine Absage.
Auf Autobahnen im Landkreis München sollte aufgrund des zunehmenden Verkehrs probeweise vor allem nachts ein Tempolimit von 80, 100 und 120 Stundenkilometern gelten, um die Lärm- und Abgasbelastung zu minimieren. Laut Innenministerium rechtfertigen jedoch nur besondere Gefahrenlagen, die im Landkreis nicht gegeben sind, eine solche Reduzierung. Auf spezielle örtliche Gegebenheiten wie Staus oder Gefahren wird derzeit mit den großen Wechselanzeigen, die über die gesamte Autobahn reichen, reagiert. Dies ist für einen reibungslosen Verkehrsfluss laut Innenministerium ausreichend.