Auch im Winter

Montag, 06. Dezember 2010
Feuerwehrzufahrten unbedingt freihalten

Feuerwehrzufahrten unbedingt freihalten

Gerade aufgrund der anhaltenden Schnee- und Frostperiode sollten Hausbesitzer und Hausverwalter besonders darauf achten, dass die Feuerwehrzufahrten von Eis und Schnee befreit werden. Nur dann kann die Feuerwehr im Ernstfall auch helfen.

Bei Kontrollfahrten in Unterschleißheim wurde festgestellt, dass viele der Feuerwehrzufahrten durch aufgetürmte Schnee- und Eismassen nicht passierbar sind und dadurch ein möglicher Einsatz der Lebensretter erheblich erschwert wird. Dasselbe gilt leider auch für die gekennzeichneten Feuerwehrdurchfahrten und die entsprechenden Aufstell- und Bewegungsflächen. Sie haben im Falle eines Brandes die wichtige Funktion eines Rettungsweges. Die Stadt appelliert daher an alle betroffenen Hauseigentümer und mit der Schneeräumung beauftragten Firmen, die Feuerwehrzufahrten stets zu räumen und sie auch nicht als Ablagefläche für Schnee zu benutzen.
Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass bei Nichteinhaltung der gesetzlichen Vorschriften im Schadensfalle der/ die Hausbesitzer und -verwalter  zur Verantwortung gezogen werden können.