Angebot der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle

Mittwoch, 07. Oktober 2015
Sicherheit für Ihr Zuhause

Sicherheit für Ihr Zuhause

Das Thema Einbruchsschutz betrifft nicht nur Haus- und Wohnungseigentümer, sondern auch Mieter. Die Erfahrung der Polizei zeigt, dass sich viele Einbrüche mit entsprechenden Vorkehrungen vermeiden lassen. Dazu hat die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle verschiedene Materialien zusammengestellt, mit denen sich Bürger informieren können. Denn Einbrüche lassen sich nur dann erfolgreich vermeiden, wenn die Bevölkerung hier aktiv mitwirkt.
Welche Schwachstellen einzelne Objekte aufweisen, können Sie auch direkt mit der Polizei vor Ort besprechen. Hierfür erreichen Sie die Beratungsstelle München telefonisch von Montag bis Donnerstag zwischen 09:00 - 12:00 Uhr unter 089/2910-3430.
Viele Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite der Polizei Bayern unter https://www.polizei.bayern.de/muenchen/schuetzenvorbeugen/beratung/adressen/index.html/714. Gedruckte Exemplare erhalten Sie auch bei der für Unterschleißheim zuständigen Polizeidienststelle in Oberschleißheim, Hofkurat-Diehl-Straße 9. Nutzen Sie dieses Angebot, um Ihr Eigentum zu schützen.