Am 14. und 15.12.2017 sind einzelne Bereiche der Stadtverwaltung geschlossen

Donnerstag, 07. Dezember 2017

Wegen Sanierung des Rathauses ziehen die Sachgebiete des Geschäftsbereichs "Sicherheit und Ordnung" um. Die Sachgebiete Sozialamt, Wohnungswesen, Renten, Standesamt/Friedhofswesen, Schulen und Kindertagesstätten, Jugend und Soziales, Ordnungs- und Gewerbeamt, Gaststättenwesen, Veranstaltungen, Volksfeste und Märkte sowie der vorbeugender Brandschutz finden sich ab dem 18.12.2017 in den neuen Büros im 2. Obergeschoss.

Während des Umzugs in die neuen Räume ist am 14. und 15.12.2017 ein Parteiverkehr in diesen Bereichen nicht möglich. Das Bürgerbüro ist hiervon nicht betroffen. 

Pressemitteilung