Achtung Umleitung - Vollsperrung der Südl. Ingolstädter Straße zwischen Kreisverkehr und Kiebitzstraße vom 21.07. bis 28.07.2017

Donnerstag, 13. Juli 2017

Die Südliche Ingolstädter Straße wird zum Aufbringen der Deckschicht im Abschnitt zwischen Kreisverkehr und der Kiebitzstraße vom 21.07.2017 bis 28.07.2017 voll gesperrt.
Die Umleitung erfolgt bedingt durch die Vollsperrung der Bezirksstraße zwischen Lindenstraße und Fritz-Lochmann-Straße über die Feldstraße – Buchenstraße – Siedlerstraße – Lohwaldstraße – Bezirksstraße – Südl. Ingolstädter Straße.


Zur Aufrechterhaltung des Verkehrs wurden für den Zeitraum beidseits der gesamten Umleitungsstrecke absolute Halteverbote angeordnet.

Von der Vollsperrung und der damit verbundenen Umleitung sind zudem die Linienbusse des MVV sowie des RVO betroffen. Die Haltestellen Finkenweg – Kiebitzstraße sowie Südliche Ingolstädter Straße müssen leider ersatzlos entfallen. Dies wird in den entsprechenden Haltestellen durch die Busunternehmen kenntlich gemacht.

Bevor die neue Deckschicht aufgebracht werden kann, müssen noch die restlichen Stellen des vorhandenen Straßenbelags entfernt werden. Während dieser Vorarbeiten können Anwohner und Gewerbetreibende ihre Grundstücke noch erreichen.
Alle betroffenen Anlieger, auch die der Umleitungsstrecke, werden durch die Baufirma per Handwurfzettel über die anstehenden Arbeiten, Halteverbote, die entfallenen Bushaltestellen sowie die Umleitungsstrecke informiert.