Abiturjahrgang COG verabschiedet - Mit dem Abi in der Tasche die Welt erobern

Donnerstag, 30. Juni 2016

Nicht nur beim Abitur, auch auf der Bühne überzeugte der diesjährige Abijahrgang durch unterhaltsame musikalische Einlagen

111 erfolgreiche Abiturienten feierten am Freitag, den 24.06.2016, im Bürgerhaus der Stadt Unterschleißheim ihren Abschluss mit einem feierlichen Programm. Auch Erster Bürgermeister Christoph Böck ließ es sich nicht nehmen, den Absolventinnen und Absolventen zu gratulieren und ihnen einige Worte mit auf den Weg zu geben.

Der diesjährige EM-Song „Wir sind groß“ diente dem Ersten Bürgermeister hierfür nicht nur als Rede-, sondern auch als kleine Tanzvorlage, mit der er die Abiturienten beeindruckte. Groß fühlen konnten sich vor allem die Abiturientinnen, denn das Rennen um Platz 1 bis 7 der besten Noten machten in diesem Jahr tatsächlich allein die Damen. Doch ganz unabhängig welcher Schnitt erzielt wurde, Christoph Böck gestand dem gesamten Abiturjahrgang das Gefühl zu, sich heute groß und unbesiegbar zu fühlen. Gleichzeitig mahnte er die jungen Schulabgänger dazu an, bei aller Freude über das eigene Glück auch nicht das Glück der anderen Menschen zu vergessen. Dies dürfte für die ehemaligen COG-Schülerinnen und Schüler reine Ehrensache sein, denn die Schule steht für herausragendes gesellschaftspolitisches Engagement, für das die Theatergruppe des COG erst kürzlich vom Bundespräsidenten ausgezeichnet worden ist.