66. Lohhofer Volksfest – heiter, fröhlich, schön war‘s - Zehn Tage tolle Feierstimmung in Unterschleißheim

Mittwoch, 14. Juni 2017

Volksfeststimmung vom Feinsten: Das Festzelt Greiner war auch beim 66. Lohhofer Volksfest gut gefüllt.

Eines der Highlights beim Volksfest: Das große Musikfeuerwerk.

Nach zehn Tagen voller Highlights und Volksfeststimmung ging am Sonntag das Lohhofer Volksfest zu Ende. Die 66. Ausgabe des Fests konnte wieder mit einigen neuen Höhepunkten aufwarten, aber auch die traditionellen Programmpunkte kamen gewohnt gut bei den Volksfestfans an.

Wie schnell zehn Tage vorbei gehen können, zeigte sich in den vergangenen Tagen bei der 66. Ausgabe des Lohhofer Volksfestes. Von Freitag, dem 02.06. bis Sonntag, dem 11.06.2017, unterhielten Gastronomen, Schausteller und Bühnenacts die Volksfestfreunde aus Unterschleißheim und der Region wieder beim größten Volksfest im Landkreis. Dabei wurden sie unterstützt vom Wetter, das an den meisten Tagen für sonnige Tage sorgte. Ebenso erfreulich wie das Wetter war auch der friedliche Ablauf des Volksfests. Ohne nennenswerte Zwischenfälle feierten die vielen Gäste gemeinsam auf dem Unterschleißheimer Volksfestplatz. Bereits am Donnerstagabend ging es zur Einstimmung los, als Knedl und Kraut die Gäste beim Vorabendprogramm auf Temperatur brachten. Am Freitag verkündete Erster Bürgermeister Christoph Böck dann, worauf alle gewartet hatten: Nach drei Schlägen hieß es: „o’zapft is‘“ und das Lohhofer Festbier begann zu fließen.

Besonders gut meinte es das Wetter beim traditionellen Volksfestumzug am Samstag. Mit dabei war neben den Unterschleißheimer Vereinen und Brauchtumsfreunden auch die Delegation der Partnerschaftsregion Zengöalja in Ungarn.

Für echte Volksfeststimmung sorgten während des Fests unter anderem die vielen Bands und Musiker wie Manyana, Frontal, die Rottaler, die Cagey Strings, die Würmbachtaler oder DJ Woiferl, die auf den Bühnen im Festzelt und in der Lohhofer Wiesnalm einen bunten Mix aus Partyhits und Volksmusik darboten. Draußen luden währenddessen die Schausteller und Gastronomen in drei Gassen mit aufregenden Fahrgeschäften und vielen kulinarischen Schmankerln zum Bummeln ein. Neu dabei war in diesem Jahr der Familienbiergarten, der sich gerade an den schönen Tagen großer Beliebtheit erfreute.
Das gefiel auch den Ehrenamtlichen, den Senioren und den Familien, für die jeweils ein eigener Tag mit besonderen Aktionen und Vergünstigungen eingerichtet wurde. Der Ehrenamtstag, an dem ehrenamtlich Tätige aus der Region mit dem „EhrenamtSpass“ 50% bei Fahrgeschäften sowie bei Essen und Trinken sparen konnten, war in diesem Jahr zum ersten Mal in den Volksfestkalender aufgenommen worden.

Schon seit längerem gibt es dagegen das große Musikfeuerwerk beim Lohhofer Volksfest. Das tat aber der großen Bewunderung unter den Gästen keinen Abbruch, als sich das diesmal besonders imposante Lichterspektakel am Himmel passend zu den Klängen von Tropical Rain entfaltete.

Am vergangen Wochenende wurde dann das erfolgreiche 66. Lohhofer Volksfest zünftig zu Ende gebracht. Jetzt heißt es wieder ein Jahr warten, bis 2018 die 67. Ausgabe des Lohhofer Volksfests wieder Volksfestfreunde aus der ganzen Region nach Unterschleißheim lockt.