65. Lohhofer Volksfest - Auktionstrubel auf dem Volksfest

Mittwoch, 11. Mai 2016

Kurz vor Ende des 65. Lohhofer Volksfestes werden im Festzelt Fundsachen des Münchener Flughafens versteigert. Ein Teil des Erlöses kommt einem guten Zweck zugute.

Am Samstag, den 21. Mai 2016, findet eins der neuen Highlights des 65. Lohhofer Volksfestes statt. Auktionator Josef „Sepp“ Mittermeier versteigert in Zusammenarbeit mit Festwirt Burkhard Greiner und dem Münchener Flughafen auf seine unnachahmliche Art Schmuck wie Ketten, Armbanduhren oder Ringe, Elektronik wie Smartphones, Tablets und Notebooks, aber auch die verschiedensten alltäglichen bis skurrilen Gegenstände von Hüten und Schuhen über Bratpfannen und Haarextensions bis hin zu Motorsägen und Beatmungsgeräten.
Neben solchen Einzelstücken besteht auch die Möglichkeit, thematisch sortierte Pakete oder Überraschungskoffer zu erstehen.

Die ersteigerten Stücke müssen bar bezahlt werden, ein Teil des Erlöses kommt dem Unterschleißheimer Tisch zugute, der Bedürftige mit essentiellen Lebensmitteln versorgt. Hier haben Sie also die Möglichkeit, sich von der lebhaften Auktion unterhalten zu lassen, vielleicht ein tolles Schnäppchen zu machen und dabei auch noch etwas Gutes zu tun.
Beginn ist am 21.05. 2016 um 10:30 Uhr mit der Besichtigung der Fundsachen im Festzelt.