58. Lohhofer Jahrmarkt - Bezirksstraße wird wieder zum bunten Basar

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Zweimal im Jahr findet der traditionelle Lohhofer Jahrmarkt in der Bezirksstraße statt. Der Termin für den mittlerweile 58. Markt ist in diesem Jahr der 30. Oktober.

Von 11.00 bis 17.00 Uhr laden attraktive und liebevoll hergerichtete Angebote zum Bummeln und selbstverständlich auch Einkaufen ein: Modische Kleidung für alle Geschmäcker und Altersgruppen, Schmuck, Lederwaren, Keramik, Spielwaren und kunsthandwerkliche Geschenke stehen ebenso zum Verkauf wie Artikel für Haushalts- und Handwerksgebrauch. Passend zum Herbst werden besonders die vielen Teesorten Anklang finden, die ebenso wie duftende Gewürze, Kräuter und deftiges Bauerngeräuchertes und Bergkäse Teil des breiten Angebots für die heimische Küche sind.

Die Verkaufsstände der Händler werden in der Bezirksstraße zwischen Agip- und Esso-Tankstelle und im Teilstück der Alleestraße zwischen Bezirks- und Heimgartenstraße aufgebaut. Auch für das leibliche Wohl ist wie gewohnt mit großer Vielfalt gesorgt.

Für unsere Kleinen werden ein Kinderkarussell sowie die Seepferdchen-Schaukel aufgebaut. Auch eine Hüpfburg erwartet unsere jungen Besucher. Fast alle Geschäfte in der Bezirksstraße haben wieder von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Als besonderes Highlight wird auf dem Parkplatz bei der Kirche ein Testfeld für Segways, eScooter, eWheels, eRoller und Hoverboards eingerichtet: Hier können Groß und Klein die modernen E-Fahrzeuge nach Belieben ausprobieren und sich über das Thema E-Mobilität informieren.

Um wieder einen reibungslosen Ablauf des Jahrmarktes zu gewährleisten, weist die Stadt alle Anwohner der Bezirksstraße zwischen Einmündung Bahnstraße und Buchenstraße sowie die Anwohner der Alleestraße zwischen Bezirksstraße und Heimgartenstraße und der zuführenden Nebenstraßen darauf hin, dass am Sonntag, den 30.10.2016, von 6.00 Uhr bis 20.00 Uhr die Bezirksstraße und das Teilstück der Alleestraße gesperrt sind und ein absolutes Parkverbot besteht.
Sollten Sie an diesem Tag Ihr Fahrzeug benötigen, parken Sie dieses bitte rechtzeitig spätestens am Samstagabend außerhalb der Absperrung.
Außerdem wird darauf hingewiesen, dass die Bushaltestelle an der Allee-/Heimgartenstraße an diesem Sonntag in der Zeit von 6.00 Uhr bis 20.00 Uhr von der Linie 219 nicht angefahren wird. Die Ersatzhaltestelle ist beschildert.
Für das Gelingen des Jahrmarktes dankt die Stadt deshalb für Ihr Verständnis.