30. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich des Bebauungsplanes Nr. 29 c "Sondergebiet Einzelhandel an der Morse-/Landshuter Straße"

Montag, 13. Juli 2009
Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 Baugesetzbuch

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 Baugesetzbuch

Mit Beschluss des Bauausschusses Unterschleißheim vom 23.06.2009 wurde der Planentwurf für die 30. Änderung gebilligt und die Verwaltung mit der Durchführung der öffentlichen Auslegung (§3 Abs. 2 BauGB) beauftragt. Die Unterlagen mit Erläuterung der Planungsziele und dem Umweltbericht, sowie eingegangene umweltbezogene Stellungnahmen können von jedermann im Rathaus Unterschleißheim, III. Stock,  Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim in der Zeit vom 16. Juli bis einschließlich 17. August 2009 eingesehen werden. Ein Mitarbeiter der Bauverwaltung (III. Stock, Zimmer-Nr. 309) steht zur Erörterung während der allgemeinen Dienststunden zur Verfügung. Anregungen zur dargelegten Planung können schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Plan unberücksichtigt bleiben.