200€-Gutschein für die Schüler der Therese-Giehse-Realschule

Dienstag, 02. April 2013
Beitrag zur Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit

Beitrag zur Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern übergab am 5. März zusammen mit dem Sponsor REWE Foodservice einen Gutschein im Wert von 200€ an die Schüler der Therese-Giehse-Realschule in Unterschleißheim.

Im Rahmen der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit, die im Herbst 2012 stattfand, wurden bayernweit Schulen aufgerufen, Aktionen zu den Tagen der Schulverpflegung durchzuführen. Diese boten Schulen die Gelegenheit, gesundheitsförderliche Schulverpflegung zum Thema zu machen und ihre Mittagsverpflegung in den Mittelpunkt zu stellen. Alle Schulen, die sich angemeldet und ihre Aktionen auf der Homepage der Schule vorgestellt hatten, konnten am begleitenden Gewinnspiel teilnehmen.

Die Therese-Giehse-Realschule hat nicht nur einen Tag, sondern eine ganze Woche unter das Motto "Gesundheit und Nachhaltigkeit" gestellt. Diese beinhaltete neben der Theorie, auch die wichtige Praxis: Einige Klassenleiter veranstalteten mit ihrer Klasse ein gemeinsames gesundes Frühstück, andere gestalteten die zehn Regeln der DGE digital, sprachen ausführlich über das jeweilige Ernährungsverhalten oder gestalteten einen Lernzirkel, bei dem die Schüler ihre Sinne einsetzen durften, um verschiedene Gemüsesorten zu erkennen. Auch die Dame vom Pausenverkauf wurde mit ins Boot geholt und bewies, dass gesundes Essen auch gut schmecken kann. Ihre bunte Gemüsepfanne mit Reis und ihre Kürbissuppe kamen sehr gut an.

Dank des großen Engagements ihrer Ernährungs- und Hauswirtschaftslehrerin Evi Schnabel, die diese Woche organisiert hatte, und der Schulleiterin Karin Lechner, die gesunde Ernährung an ihrer Schule sehr fördert, qualifizierten sich die Schüler mit ihren Aktionen zum Tag der Schulverpflegung für das Gewinnspiel und gewannen schließlich einen von zehn Preisen: Den Gutschein über 200€ Warenwert haben Karoline Malkusch von der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Oberbayern Ost und Wolfgang Rosenbaum, Fachberater REWE Foodservice, am 5. März in der Hauswirtschafts- und Ernährungsstunde an die Schüler übergeben. Gesunde Ernährung zahlt sich eben aus!