20. Kreisjugendfeuerwehrtag im Landkreis München - Jugendzeltlager in Riedmoos

Dienstag, 19. Juli 2016

1. BGM C. Böck, stellv. Landrätin A. Ganssmüller-Maluche, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Riedmoos B. Lemberger, Kreisjugendfeuerwehrwart G. Bauer, Kreisbrandrat J. Vielhuber mit Mitgliedern der Jugendfeuerwehr-Mannschaft Aschheim-Dornach

Der Kreisjugendfeuerwehrtag findet jährlich an wechselnden Feuerwehren im Landkreis München statt. In diesem Jahr trafen sich die Jugendfeuerwehr-Mannschaften für ihr Treffen in Unterschleißheim. Bei zehn verschiedenen Geschicklichkeitsübungen traten die Mannschaften des Landkreises gegeneinander an. Bei Übungen, wie zum Beispiel Tennisbälle von Pylonen  herunter spritzen oder Zielwerfen mit  Rettungsleinen, stellten die Gruppen ihre Teamarbeit und ihr Können unter Beweis.
Der erste Platz ging in diesem Jahr an die Jugendfeuerwehr Aschheim-Dornach, die sich sehr darüber freute, den Wanderpokal mit nach Hause nehmen zu können. Zum zwanzigjährigen Jubiläum wurde auch ein Jugendzeltlager im Ortsteil Riedmoos organisiert. Hier konnten die Jugendlichen ihre Erfahrungen am Lagerfeuer austauschen und hatten Spaß beim Fußballspielen.