Aktuelle Aufstellungs- / änderungsverfahren

Im Rahmen von laufenden Neuaufstellungs-/ Änderungsverfahren von Bebauungsplänen können bei der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung ergänzend elektronische Informationstechnologien genutzt werden.
Zusätzlich zum öffentlichen Aushang / Auslegung der Verfahrensunterlagen im Rathaus können sich alle Interessierten auf diesem Wege über die Planung informieren.
Die Auslegungs-/ Beteiligungsfrist von aktuell laufenden Verfahren können Sie der jeweiligen Bekanntmachung entnehmen.
Alleinige Grundlage für verbindliche Auskünfte können aber nur die Originalpläne sein, da nur diese die gültige Rechtslage wiedergeben.
Die im Verfahren befindlichen Originalpläne mit Anlagen werden während der Verfahrensschritte zu jedermanns Einsicht / Auskunftserteilung im Rathaus der Stadt Unterschleißheim, Sachgebiet 52 Bauordnung, Bebauungspläne, Straßenrecht, während der allgemeinen Öffnungszeiten bereitgehalten. Außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten können Termine zur Einsichtnahme vereinbart werden.


Martin Bengler

Sachgebietsleiter

Rathausplatz 1

Telefon: 089 310 09 127

E-Mail: mbengler @ush.bayern.de

  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes 26 d „textliche Festsetzungsänderung des Bebauungsplanes Nr. 26 Bezirksstraße" gern.§ 4 a Abs 3 i.V. mit§ 3 Abs. 2 und§ 4 Abs. 2 sowie§ 13a und§ 13 Baugesetzbuch

  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes 89 c V „textliche Festsetzungsänderung des Bebauungsplanes Nr. 89 c Alter Lohhofer Ortsteil" gern.§ 4 a Abs 3 i.V. mit§ 3 Abs. 2 und§ 4 Abs. 2 sowie§ 13a und§ 13 Baugesetzbuch

ältere Änderungsverfahren finden Sie im Archiv.