Städtepartnerschaften und -kontakte

Wappen der französischen Gemeinde Le Crès

Zwischen der Stadt Unterschleißheim und der französischen Gemeinde Le Crès (Herault), besteht seit 1973 eine Partnerschaft. Die freundschaftlichen Beziehungen mit dem etwa 7.000 Einwohner zählenden Weinort, nahe der französischen Sonnenküste, unweit der Universitätsstadt Montpellier gelegen, haben sich erfreulich gut entwickelt.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes zur Städetpartnerschaft mit Le Crès. Wir möchten Ihnen die Entstehung der Partnerschaft sowie die Sehenswürdigkeiten näherbringen. Außerdem halten wir Sie ständig über aktuelle Projekte und Aktivitäten auf dem laufenden.


Wappen der ungarischen Gemeinde Zengöalja

Seit 2004 besteht zwischen der Stadt Unterschleißheim und der Kleinregion Zengöalja im Süden Ungarns eine Städtepartnerschaft, die am 29. Mai 2004 in Unterschleißheim und am 19. August 2004 in der Burg von Pécsvárad beurkundet wurde. Die Feierlichkeiten fanden unter großer Anteilnahme der Bevölkerung statt, in Unterschleißheim anlässlich des Volksfestes und in Ungarn in Verbindung mit dem höchsten Feiertag, zu Ehren von St. Stephan.

Die im Partnerschaftsvertrag formulierten Ziele zum gegenseitigen kennen lernen werden bereits jetzt aktiv umgesetzt.


Wappen der Stadt Lucka

Seit Oktober 1990 bestehen mit der Stadt Lucka in Thüringen freundschaftliche Beziehungen.


 

 

Ansprechpartnerin für die Städtepartnerschaft in der Stadt Unterschleißheim
ist die Präsidentin des Partnerschafts- und Patenschaftsbeirates, Frau Christine Hupf.